Herzlich willkommen auf den Seiten des Albertus-Magnus-Gymnasiums

 

Wichtige Informationen der Schulleitung zur Schulschließung und dem Online-Unterricht (Stand 27.03.20, 20.45 Uhr):

Liebe Schulgemeinde des Albertus-Magnus-Gymnasiums,

die zweite Woche im Online-Unterricht liegt hinter uns.

Papst Franziskus hat heute Abend uns Gläubigen eine Andacht und den außer der Reihe erteilten Segen urbi et orbi geschenkt. Auf der ZDF-Mediathek ist diese trostspendende besinnliche Andachtsstunde zum Nacherleben zu finden.

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums zu den Abiturprüfungen werden wir im Laufe des Wochenendes hier veröffentlichen.

Häusliche Situationen, wie sie aller Welt und auch uns momentan aufgezwungen werden, das ungewohnte enge Zusammensein in manchmal recht kleinen Wohnungen, führen nicht selten zu Krisen im persönlichen Umgang, die gerade für Kinder und Jugendliche ein Gefahrenpotenzial bilden können. Sie stellen an alle im Umfeld die erhöhte Anforderung an Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Unterstützungsbereitschaft. In der folgenden Zusammenstellung finden alle, die sich Gedanken machen über Möglichkeiten, Hilfe zu finden und zu geben einige vielleicht wichtige Hinweise zur Prävention in Zeiten von Corona – Unsere Verantwortung für den Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Wir stellen hier noch die Beratungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene allen zur Verfügung, die sich Rat in bedrängenden Lebenslagen selbst wünschen oder ihn anderen geben möchten.

Frau Kunze, die im Bischöflichen Stiftungsschulamt für den Ganztagsbereich zuständig ist, hat uns einen Impuls zur Fastenzeit zugeschickt, den ich gern an alle als Anlass zu einer besinnlichen Stunde weitergeben möchte.

Es wird immer wieder nach dem Umgang mit fehlenden Klassenarbeiten gefragt. Ich gehe davon aus, dass es dafür eine sehr verträgliche Lösung geben wird. In der Generation unserer Groß- oder Urgroßeltern, die in Kriegszeiten ihre Schulzeit über Monate oder gar Jahre ganz verpasst haben, wurden auch Lösungen gefunden. Da wir heutzutage dank der Technik ja weiter unterrichten, und merken, was alles gelernt wird, seid Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler viel besser dran als Eure Verwandten damals. Wir werden sicherlich nicht den Leistungsdruck aus den jetzt ausgefallenen Arbeiten am Schuljahresende in wenige Wochen quetschen und damit unerträglich erhöhen!

Da die Situation sich im Moment ständig verschärft, werden wir vom Sekretariat und der Schulleitung verlässlich nur noch über E-mail erreichbar sein. Bitte vermerken Sie, wenn Ihr Anliegen so wichtig ist, dass ein persönliches Gespräch am Telefon absolut notwendig ist. Wir rufen dann zurück, wenn Sie uns Ihre Nummer mitteilen.

Ich wünsche allen, auch denen, die im Homeoffice sind und freundlicherweise den Rechner mit ihren Kindern teilen, gaaanz gute Nerven, denn womöglich haben auch Ihre Systeme immer wieder einen Hänger, sowie die Dankbarkeit Ihrer Kinder, dass sie zu den Unterrichtszeiten „randürfen.“

Weitere wichtige Informationen:

Am letzten Freitag gab es eine Entscheidung aus dem Kultusministerium: Alle Prüfungen werden verschoben. Näheres finden Sie hier.

Die Ausgangsregelungen für Baden-Württemberg vom 22./23.03.2020 finden
Sie hier

Beachten Sie auch die Mitteilungen des Kultusministeriums vom 13.03.2020 (Schreiben 1 und Schreiben 2).

Wir bitten dringend alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern die Regeln zur Kommunikation im Online-Unterricht einzuhalten. 

Die Notfallbetreuung kann über den Ganztagsbereich bei Herrn Weber angefragt werden und deckt die Zeit von 08.00 – 13.15 Uhr ab. Das Mittagessensangebot entfällt auf Grund der geringen Zahl der Kinder. Es sollte ein Vesper mitgebracht werden.

Alle schulischen Sonderveranstaltungen (Verkehrserziehung, MFM-Projekt, Lehrgänge, Theaterbesuche, …) entfallen in der Zeit der Schließung. 

 

Die Informationen vom Robert-Koch-Institut (rki) werden täglich aktualisiert:

Gebiete mit Erkrankungen

Risikogebiete 

 

Betrifft MensaMaxx:
Bitte belassen Sie über die Zeit der Schließung Ihren Status bei MensaMaxx wie er ist. Die Zeit wird automatisch nicht berechnet.
Vielen Dank und Herzlicher Gruß vom Mensa-Team.

 

Ich wünsche uns allen, dass wir die Kniffe, die es braucht, um gut arbeiten zu können, bald erlernen und auch die genutzten Systeme bald das tun, was wir von ihnen erwarten.

Bleiben Sie – bleibt Ihr alle bitte gesund und guter Stimmung!
 

Gabriela Künne

Schulleitung 

Aktuelles aus unserer Schule

Viel los beim Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 30.11.2019, fand am AMG der Tag der offenen Tür statt. Auch dieses Jahr gab es für interessierte Viertklässler und ihre Eltern jede Menge tolle Programmpunkte.

weiterlesen »

Süße Stärkung in der Mittagspause

Pünktlich um 13:10 Uhr stehen jeden Nachmittag einige Schülerinnen und Schüler vor dem schön gestalteten Schülercafé des Ganztagesbereiches des AMG Schlange.

weiterlesen »

Heidschnucken als Biorasenmäher

"Määh, määh" - das hört man seit dem Sommer 2019 schon von Weitem, wenn man sich der Sporthalle nähert. Das AMG hat sich Heidschnucken zugelegt.

weiterlesen »

Tag der Schulverpflegung: Burger-Tag am AMG

23. September 2019 - auf diesen Tag haben sich die Schülerinnen und Schüler des AMGs lange gefreut. Endlich war wieder der Tag der Schulverpflegung!

weiterlesen »

Laufen für Afrika - Erfolgreicher Spendenlauf

Beim AMG-Sportfest, das am Donnerstag, den 11.07.2019 stattfand, veranstalteten wir einen Spendenlauf, dessen Erlös zwei Projekten in Südafrika zugutekommt.

weiterlesen »

Erfolgreich bei Jugend trainiert für Olympia

Am 23. Mai 2019 war der Tag aller Tage für sportbegeisterte Schülerinnen der Leichtathletik. Knapp 20 Schülerinnen des Albertus-Magnus-Gymnasium nahmen bei Jugend trainiert für Olympia teil.

weiterlesen »

Unter den Bestplatzierten beim Arthur Fischer Erfinderpreis 2019

Katharina Port und Magdalena Fleischmann sind mit ihrer Geschäftsidee GARDIFIX zur Verleihung des Arthur Fischer Erfinderpreises Baden-Württemberg eingeladen worden.

weiterlesen »

Neuerungen bei der Quereinsteigerklasse für Realschüler

Tolle Änderungen für den Realschulaufsetzer am AMG: Ab dem Schuljahr 2019/2020 kann die zweite Fremdsprache in drei Jahren erworben werden!

weiterlesen »

Informationen und Angebote

Marchtaler Plan

Das Albertus-Magnus-Gymnasium ist eine staatlich anerkannte Katholische Freie Schule mit Ganztagsbereich.

Wir arbeiten nach dem Erziehungs- und Bildungsplan für katholische freie Schulen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

weiterlesen »

Offenes Ganztagesangebot

Im Rahmen unseres offenen Ganztagesangebots findet jeden Tag nach der Mittagspause die Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung statt, in der in ruhiger Arbeitsatmosphäre Hausaufgaben erledigt und anschließend gespielt werden kann. 

weiterlesen »

Freiwilliges Soziales Jahr

Das AMG ist eine anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) sowie den Bundesfreiwilligendienst (BFD).

weiterlesen »

Kontakt und Anfahrt

Das Albertus-Magnus-Gymnasium liegt verkehrsgünstig direkt an der S-Bahn-Station Sommerrain und ist mit den S-Bahn-Linien 2 und 3 zu erreichen.

weiterlesen »

Unsere Termine und Veranstaltungen

Suche