Gedanken zum Ukraine-Krieg

Geschichten, Bilder und Gedanken von AMG-Schüler*innen

Seit mehr als 2 Wochen herrscht Krieg in der Ukraine, der auch in Deutschland aufrüttelt, verstört und zur Solidarität drängt - ein Angriffskrieg auf europäischem Boden, nach über 75 Jahren des zumindest relativen Friedens auf diesem Kontinent.

Kinder und Jugendliche erleben die Berichterstattung, sie erleben Ängste und Sorgen und Solidarität und Engagement. Im Morgenkreis und in den Klassen kann den Erlebnissen, Gedanken, Fragen und Sorgen der Kinder Raum gegeben werden. Auch wenn sich nicht auf alle Fragen Antworten finden lassen, bleibt es wichtig, miteinander im Gespräch zu sein, um Ängste und Hoffnungen zu teilen.

An dieser Stelle finden Sie Geschichten, Bilder, Wünsche und Gedanken von Schüler*innen.

 

Das Nashorn und der Löwe

Eine Fabel von Emma (6.Klasse)

weiterlesen »

Gedanken und Wünsche - 5a

Schüler*innen der 5a haben Wünsche und Gedanken über den Ukraine-Krieg formuliert.

weiterlesen »

Bilder über den Krieg

Die Schüler*innen der J0 - unserer Realschulquereinsteigerklasse - haben ihre Gedanken zum Ukraine-Krieg in Bildern festgehalten.

weiterlesen »

Suche