An unserer Schule findet Ihr Kind ein von christlicher Zuwendung geprägtes Lernzuhause. Unser pädagogisches Konzept Marchtaler Plan, das sich seit rund zwei Jahrzehnten bewährt hat und laufend weiterentwickelt wird, hat die ganzheitliche personale und soziale Erziehung zum Ziel. Geleitet von christlichen Werten erwerben die Schülerinnen und Schüler mehr als nur ihre Studierfähigkeit – sie lernen, ihren Mitmenschen mit sozialer Verantwortung zu begegnen und ihr Leben plan- und sinnvoll zu gestalten.

Aufnahme und Schulgeld

Sie können ihr Kind im Herbst, wenn es die vierte Grundschulklasse besucht, telefonisch vormerken und werden zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Bei zu großer Nachfrage werden die Gespräche gegebenenfalls ausgelost.

Momentan fällt am AMG ein Schulgeld für alle Familien von monatlich 80 Euro an, unabhängig davon, ob ein oder mehrere Kinder einer Familie das AMG besuchen. Zuschüsse aus dem bischöflichen Stipendienfonds können bei Bedarf vermittelt werden. Bitte scheuen Sie sich nicht, danach zu fragen.

Sprachliches und Naturwissenschaftliches Profil

Unsere Schülerinnen und Schüler beginnen in der 5. Klasse alle mit Englisch und lernen ab der 6. Klasse Französisch oder Latein. Die Wahl der zweiten Fremdsprache muss bereits vor der Aufnahme an die Schule erfolgen. Im Verlauf der 7. Klasse steht dann die Entscheidung für das sprachliche oder das naturwissenschaftliche Profil an. Als dritte Fremdsprache wird Italienisch angeboten.

ab Klasse 5

EnglischEnglisch

ab Klasse 6

(muss vor der Aufnahme festgelegt werden)
LateinFranzösisch

ab Klasse 8

(wird in Klasse 7 entschieden)

 

 

Naturwissenschaft
und Technik
oder
Italienisch
oder
Französisch

 

Naturwissenschaft
und Technik
oder
Italienisch

 

Schulpartnerschaften

Das AMG bietet die Möglichkeit zum Schüleraustausch mit

  • Frankreich/Mulhouse in Klasse 8 - jährlich ca. 12 Plätze
  • Dänemark/ Kopenhagen in Klasse 8 - jährlich ca. 15 Plätze
  • Frankreich/Rouen in Klasse 9 - jährlich ca. 20 Plätze
  • Tschechien/Brünn in Klasse 9 - alle zwei Jahre, Sprache Englisch
  • Italien/Cesena in Klasse 10 - jährlich ca. 20 Plätze
  • USA/Philadelphia in Klasse 10 - alle zwei Jahre 8-12 Plätze


Besonderes Angebot im Bereich Musik

Für die Klassenstufen 5 und 6 richten wir eine Streicherklasse ein, die jeweils im Musikunterricht zusammenkommt. Mit einer zusätzlichen Musikstunde, also insgesamt drei pro Woche, kann hier auf Wunsch ein Streichinstrument neu erlernt werden – zur Auswahl stehen Violine, Viola, Violoncello oder Kontrabass. Die Kosten für die Teilnahme an der Streicherklasse inklusive der Leihgebühr betragen derzeit 20 Euro pro Monat.

Angeleitet wird die Klasse im Team von zwei Lehrern nach der Methode von Paul Rolland, die das Bewegungsempfinden und die Ausbildung wichtiger Bewegungsmuster für spannungsfreies und klangvolles Musizieren schult. Die Zusammensetzung der verschiedenen Instrumente ermöglicht von Anfang an ein gemeinsames Musiziererlebnis im Klassenorchester. Dabei werden motorische Fertigkeiten, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer jedes Einzelnen trainiert. Zudem fördert speziell das Musizieren im Klassenorchester die Motivation und erzieht zur Rücksichtnahme, zum Zuhören und zur Verantwortung.

Suche