Tag der offenen Tür 2019

Beim diesjährigen Tag der offenen Tür konnten erste Chemie-Experimente durchgeführt  oder in FSA-Schnupperstunden das Konzept des Marchtaler Plans kennengelernt werden.  

Auch gab es einige Aufführungen, die von den Klassen in den Wochen vor dem Tag der offenen Tür einstudiert wurden. Die Klasse 6a hat zum Beispiel in englischer Sprache das Theaterstück „Snowmen at night“ vorgeführt. Das war für die Zuschauer richtig toll und auch für die aufführende Klasse ein aufregendes Erlebnis.  

Auch außerunterrichtliche Projekte und Gruppen wie der SchulSanitätsDienst oder die KSJ stellten sich dem interessierten Publikum vor.

Stärken konnten sich die Besucher nach den vielen Eindrücken in der Mensa bei schwäbischer Küche  oder in Alberts Café, das von der SMV organisiert wird.


Suche