Sie interessieren sich dafür, Ihr Kind am AMG anzumelden?

Der Vormerkzeitraum für die neuen Fünftklässler*innen (2022/23) beginnt am 18. Oktober 2021 und geht bis 16. Dezember 2021. Im diesem Zeitraum finden Sie im Bereich Vormerkungen ein Online-Formular, über das Sie Ihr Kind bei uns vormerken lassen können.

Bis dahin können Sie sich hier sehr gerne über die zahlreichen Angebote aus dem Schulalltag und dem Ganztagsbereich informieren. Informationen über unser pädagogisches Konzept "Marchtaler Plan", unser Schulprofil, Austauschprogramme, Projekte, das Leitbild und vieles mehr finden Sie unter den jeweiligen Links. In der Elterninformation finden Sie die wichtigsten Informationen noch einmal in einer Präsentation zusammengefasst.

Wichtige Daten, die außerdem interessant sein könnten:

  • Am 23.11.2021 ab 19Uhr findet ein Informationsabend für interessierte Eltern statt.
  • Am ersten Adventsamstag, dem 27.11.2021, ab 10Uhr,  findet (abhängig von der Pandemie-Lage!) traditionell unser Tag der offenen Tür statt, wo Ihnen Lehrer*innen, Schüler*innen, Schulleitung und viele andere am Schulleben Beteiligte gerne persönlich für Informationen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung stehen.

Schulgeld am AMG

Momentan fallen am AMG Elternbeiträge von monatlich 80 Euro pro Familie an, unabhängig davon, ob ein oder mehrere Kinder einer Familie das AMG besuchen. Zuschüsse aus dem bischöflichen Stipendienfonds können bei Bedarf vermittelt werden. Bitte scheuen Sie sich nicht, danach zu fragen.

Die aktuelle Schulgeldordnung (Stand 01.08.2021) ist hier einsehbar.

Der Schulverein bezuschusst auf Antrag Schülerinnen oder Schüler aus Familien, die finanziell schlechter gestellt sind, um Ihnen eine Teilnahme an z.B. Schullandheimaufenthalten oder Studienfahrten zu ermöglichen.

Suche